Monthly Archives: März 2010

Mail an H.-C. Stroebele am 27.03.2010

Sehr geehrter Herr Stroebele!
Selbstverständlich (in Zeiten von Internet und Google) findet man die Stadt Mardscha in den Google-Maps. Hier eben unter dem Namen Marjeh (das hatte ich Ihnen doch mitgeteilt!). Und die deutsche Bundeswehr nennt Mardscha Marjah.
Es geht doch darum, …

Mail und Fax an die Bundesstaatsanwaltschaft am 25.03.2010

Manfred Fenn, Bredhornweg 76, 25488 Holm
Per Fax:0721/8191590
An die
Bundesstaatsanwaltschaft Karlsruhe
Brauerstraße 30
76135 Karlsruhe                                                                             Holm, den 25. März 2010
Ermittlungsverfahren gegen Oberst Klein und weitere

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich bitte Sie bei diesen Ermittlungen zu beachten, dass vorsätzlich und bewusst Zivilisten (Geiseln) …

Die Antwort der Bundeswehr – weitergeleitet an den Bundestag – 24.03.2010

Von: Manfred Fenn [manfred.fenn@mymail.ch]

Gesendet: Mittwoch, 24. März 2010 09:21 
An: ‘mechthild.dyckmans@bundestag.de'; Hans-Christian'; ‘paul.schaefer@bundestag.de'; ‘christine.buchholz@bundestag.de'; 
Cc: ‘guenter.krings@bundestag.de'; ‘ingo.gaedechens@bundestag.de'; ‘ernstdieter.rossmann@bundestag.de’
‘heike.haensel@bundestag.de'; ‘Gauweiler Peter'; ‘elke.hoff@bundestag.de’;
 
   
Betreff: Marjah (Mardscha etc.)
 Anlagen: Marjah.pdf

Sehr geehrte Damen und Herren,
anliegend leite ich Ihnen die Mail der Bundeswehr (BWBürgeranfragen) weiter.
>Die Weiterleitungsfunktion meines Outlooks streikt …

Mails Mardschah und Kundus an Hans-Christian Stroebele bis 21.03.2010

Von:
Manfred Fenn [manfred.fenn@mymail.ch]Gesendet:
Sonntag, 21. März 2010 21:12An:
‘Stroebele Hans-Christian’Betreff:
AW: Zwei kleine Fragen bezüglich der Stadt Mardscha, AfghanistanAnlagen:
UAusschuss210302010.doc
__www.sueddeutsche.de_politik_Strafbar ist nur der Vorsatz 19032010.pdf;Seite 1 von 2
21.03.2010
Sehr geehrter Herr Stroebele,
in der Anlage sende ich Ihnen zu Ihrer Kenntnisnahme meine Beschwerde
an den Untersuchungsausschuss Kundus …